Pferdehaftpflicht

Dein Liebling ist, auch wenn er es selbst meist nicht weiß, ziemlich groß und stark und einmal in Wallung geraten, kann er einen ziemlich großen Schaden anrichten. Und egal ob verschuldet oder nicht: DU hast hier eine Haftungspflicht. Auch als Tierhalter haftest Du mit deinem aktuellen und zukünftigen Besitz.

Für was ist eine Pferdehaftpflicht gut?

  • Die Stange, welche er im Training zertritt und Du dem Stallbesitzer zahlen musst, ist noch kein Problem und wohl mühelos auch von dir selbst ersetzbar
  • Wenn er sich erschrickt und mal Teile des Weizenfeldes vom Bauern platt macht, wird das schon eine größere finanzielle Herausforderung
  • Aber wie schaut es aus, wenn er über eine Straße rennt und einen Verkehrsunfall verursacht? Im schlimmsten Fall noch mit einem Personenschaden. Wir wollen den Teufel nicht an die Wand malen, nur wird eine Person so schwer verletzt, dass sie ihr Leben lang ein Pflegefall ist, haftest Du für den Unterhalt.
Pferd verursacht Schaden auf dem Hof

Es gibt zwar derzeit noch keine gesetzliche Verpflichtung, eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung abzuschließen, aber wie Du siehst, ist sie bei Besitz eines Pferdes mit die wichtigste Absicherung, die Du haben solltest.

Warum bei Pegaschutz

Weil die Pferdehaftplicht so wichtig für dein finanzielles Leben ist und die inhaltlichen Unterschiede der einzelnen Anbieter zum Teil gravierend sind, haben wir uns monatelang mit allen Produkten auf dem Markt befasst und alle Tarife verglichen. Die jeweiligen Stärken und Schwächen herausgearbeitet, um dir den Tarif anbieten zu können, der dich und dein Pferd wirklich schützt.

Hier ein paar Highlights der Pferdehaftpflicht im Tarif PremiumPlus, welche unser aktueller Favorit ist:

  • Best-Leistungsgarantie
  • Flurschäden (siehe das Beispiel mit dem Weizenfeld)
  • Fremdes, gemietetes oder geliehenes Reitzubehör
  • Fremdreiter
  • Gewerbliche Nutzung bis zu 12.000€ Jahresumsatz
  • Private, unentgeltliche Kutschfahrten
  • Nutzung als Therapiepferd
  • Mitführen eines Handpferdes
  • Reiten ohne Sattel
  • Reiten mit gebissloser oder ungewöhnlicher Zäumung
  • Private Teilnahme an reitsportlichen Veranstaltungen
  • Unentgeltliche Erteilung von Reitunterricht
  • Bereitstellung des versicherten Pferdes zu Vereinszwecken oder Veranstaltungen wie Festumzüge
  • Deckschäden aus gewolltem und ungewolltem Deckakt
  • Beitragsfreie Mitversicherung von Fohlen bis 18 Monate
  • Uvm.
Ausgeliehener Reiterhelm
Fohlen und Stute

Hier kannst Du dir auch das PDF des Tarifheftes herunterladen. Dort findest Du noch viele weitere Leistungen.

Damit Du dir ganz unkompliziert und schnell diesen Schutz sichern kannst, haben wir für dich den Rechner der Gesellschaft eingefügt. Dort kannst Du wählen, wie hoch die Versicherungssumme sein soll, ob Du eine Selbstbeteiligung möchtest oder noch etwas für die Umwelt tun willst. Ein paar wenige Klicks und Du siehst genau, was dich deine Pferdehalterhaftpflichtversicherung kostet.

Unsere Empfehlung ist der Tarif PremiumPlus mit 50 Millionen Euro Absicherungssumme.

Zum Abschluss

Bitte lade zuerst das PDF mit unseren Erstinformationen herunter und lese diese durch.
Der Abschluss-Button wird erst nach dem Download der Erstinformationen aktiviert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von prod.otr.nv-extra.net zu laden.

Inhalt laden

Beratungstermin vereinbaren 

Kontaktiere uns einfach direkt und gemeinsam finden wir für Dich die optimale Versicherungslösung.