Pferde OP Ver­sicherung

Wenn dein Pferd einen Unfall hat oder ernstlich krank wird, ist oftmals eine OP erforderlich.

Doch schon kleinere OP`s können richtig teuer werden. Eine Pferde OP Versicherung kann dem entgegen wirken.

Warum ist eine Pferde Op Versicherung sinnvoll?

Wenn dein Pferd einen Unfall hat oder ernstlich krank wird, ist oftmals eine OP erforderlich.

Doch schon kleinere OP`s können richtig teuer werden.

Die große Bisswunde, 1.000€. Der Griffelbeinbruch, 1.500€. Die entzündete Zahnwurzel, weshalb der Backenzahn gezogen werden muss, 2.500€.

Wie du siehst, sind schon kleine OP`s kostspielig. Wie schaut das dann erst bei aufwendigeren OP`s in der Tierklinik aus? Hast du mal schnell 15.000€ für den Fall der Fälle parat?

Besonders Zahnproblematiken sind für Pferde sehr schmerzhaft und unangenehm. Mit einer OP aber meist einfach zu beseitigen. Und gerade bei älteren Pferden sind die Zähne häufig ein Thema.

Auch wenn dein Pferd schon älter ist, Allergien hat, COPD, Hufrehe, Cushing oder ähnliches, gibt es oft noch die Möglichkeit, dich vor hohen Kosten mit einer OP-Versicherung zu schützen.

Gezeichnetes Pferd auf dem OP Tisch

Darauf solltest Du bei einer Pferde OP Versicherung unbedingt achten:

  • Generelle Wartezeiten
  • Wartezeiten bei Kolik
  • Sind alle Vorbehandlungen eingeschlossen?
  • Übernahme der Nachbehandlungen
  • Wie hoch und wie lange werden die Unterbringungskosten gezahlt?
  • Erstattungsgrenzen
  • Gibt es eine Positivliste?
  • Regenerative Therapien
  • Welche Narkoseformen werden übernommen?
  • Gibt es nach einem Versicherungswechsel Ausschlüsse?
  • Werden OP`s bei OC, OCD oder Gelenk-Chips gezahlt?
  • Bildgebende Verfahren
  • Wegfall der Wartezeig bei Unfällen
  • Freie Arztwahl

Damit das Leben deines Pferdes nicht von einer Klinikrechnung abhängt, solltest du hier ganz genau hinschauen, was versichert ist und was nicht!

Unsere Pferde OP Versicherung hat viele Highlights

keine Jahres-höchstleistungen

keine Alters-beschränkungen

alle Narkose-formen versichert

Z

alle Vor-untersuchungen

keine Wartezeit bei Unfällen

h

keine Positivliste

Unsere Top-Tarife

Scroll $

Leistungs­auszug
Warte­zeiten
Be­sondere Warte­zeiten Kolik
Weg­fall der Warte­zeiten bei Ver­sicherungs­wechsel
Notfall-Versorgung im tier­ärztlichen Not­dienst bis zum GOT-Satz
Not­dienst­gebühr laut GOT
Nach­be­handlung
Unter­bringungs­kosten
alle Unters­uchungen zu Diagnose­findung und OP-Vor­be­reitung
Bildgebende Verfahren
Re­generative Therapien (z.B. IRAP, PRP, Stamm­zellen)
Alternative Heil­methoden
OC, OCD, Gelenk­chip-OP nach 12 Monaten Warte­zeit
Huf­krebs
Extraktion von Wolfs­zähnen
Klammern von Wunden unter Sedierung
Physio­therapie nach der OP (in Nach­behandlung)
Physio­therapie nach der Nachbe­handlung (5x 60 Minuten)
Welt­weite freie Tier­arzt­wahl
Tägliches Kündigungs­recht nach Ablauf der Vertrags­laufzeit
Pegaschutz - TOP
3 Monate
5 Tage

2-fach
-
10 Tage
30€/ Tag
zeitlich unbegrenzt
unbegrenzt
1.000€ je OP
im Rahmen der GOT
1.500€ je OP




-

Pegaschutz - Premium | Für einen optimalen Schutz ist die Pferde OP Versicherung Premium die beste Wahl
3 Monate
5 Tage

4-fach

14-Tage
unbegrenzt
zeitlich unbegrenzt
unbegrenzt
1.000€ je OP
unbegrenzt
unbegrenzt






Eigentümer von Pferden, die Versicherungsschutz gegen OP-Kosten für Ihr Pferd wünschen, sollte die Pferde OP Versicherung in betracht ziehen.

Folgende Voraussetzungen müssen für die Pferde Op Versicherung erfüllt sein:

  • in den letzten 18 Monaten vor Antragstellung/Angebotserstellung wurde kein operativer Eingriff vorgenommen (mit Ausnahme einer medizinisch nicht indizierten Kastration/Sterilisation oder einer chirurgischen Wundversorgung)
  • zurzeit ist kein operativer Eingriff erforderlich, geplant und auch nicht ärztlich angeraten (mit Ausnahme einer medizinisch nicht indizierten Kastration/Sterilisation)
  • in den letzten 3 Monaten vor Antragsstellung/Angebotserstellung wurde keine Behandlung auf Grund einer Kolik durchgeführt (mit Ausnahme einer einmaligen Injektions-/Schmerzmitteltherapie oder Nasenschlundsonde)
  • in den letzten 3 Monaten vor Antragsstellung/Angebotserstellung wurde keine chirurgische Wundversorgung durchgeführt
  • Dein Pferd ist frei von Missbildungen (z.B. Gaumenspalte, Nabelbruch, Entropium, Sehnenstelzfuß)
  • Dein Pferd ist frei von Verhaltensstörungen (z.B. Koppen, Beißen, Schlagen, Zähne wetzen)
  • bekannte Vorerkrankungen sind kein Ablehnungsgrund, nur sind diese von den Leistungen ausgeschlossen
Ein krankes Pferd wird von seinem Besitzer umarmt

Hier findest du die Bedingungen der Versicherung mit allen detaillierten Leistungsübernahmen und Ausschlüssen.

PDF mit Bedingungen für die Pferde OP Versicherung
PDF mit Kolik-OP-Versicherungsbedingungen herunterladen

Beiträge für die Pferde OP Ver­sicherungen

Scroll $

Monatliche Beiträge
ohne Selbst­beteiligung
mit 250€ SB (je Ver­sicherungs­fall)
mit 500€ SB (je Ver­sicherungs­fall)
Kolik- OP-Schutz
17,29€
16,59€
15,73€
Basis- OP-Schutz
25,12€
22,62€
19,86€
Top- OP-Schutz
30,62€
28,18€
25,42€
Premium- OP-Schutz
43,95€
41,30€
38,22€

*Bruttoprämien inkl. 19% Versicherungssteuer

Du kannst dir die Beiträge auch als PDF herunterladen. Klicke dazu einfach hier

Grundsätzlich empfehlen wir maximal eine Selbstbeteiligung (SB) von 250€. Der Unterschied im monatlichen Beitrag ist mit einer Selbstbeteiligung nur gering, im Schadensfall aber sehr groß.

Beispiel:

Tarif Top ohne SB vs. mit 500€ SB

monatliche Differenz: 5,20€
jährliche Ersparnis: 62,40€
in 8 Jahren: 499,20€

um die 500€ einzusparen, die du im Schadensfall selbst zahlen musst, darfst du also ca. 8 Jahre keinen einzigen Schadensfall haben.

Beratungs­termin vereinbaren oder direkt zum Abschluss

Kontaktiere uns einfach direkt und gemeinsam finden wir für dich die optimale Versicherungslösung. Damit du die Zeit mit deinem Pferd unbeschwert genießen kannst! Alternativ kannst du auch direkt die Versicherung abschließen.